Pränatale Massage

Pränatale Massage

Massage in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft ist der Körper einer werdenden Mutter besonders gefordert. Er muss sich an die Bedürfnisse des ungeborenen Kindes anpassen. Das bedeutet eine erhebliche Anstrengung. Für Entlastung, Ruhe und Entspannung zu sorgen – das ist das Ziel einer guten Schwangerschaftsmassage. Sie bedeutet eine Wohltat für Mutter und Kind.

Dabei kommen spezielle Massagetechniken mit sanften Berührungen und Ausstreichungen zum Einsatz. Geniessen und Wohlfühlen stehen im Mittelpunkt. Das Bewusstsein und das Empfinden für die Schönheit der Schwangerschaft und die Verbindung mit dem Kind sollen gestärkt werden.

Diese Vorzüge hat eine Schwangerschaftsmassage noch:

– sie baut Stresshormone ab;
– sie sorgt für bessere Durchblutung;
– die Muskulatur wird gelockert;
– Wasseransammlungen im Gewebe werden abgebaut;
– der Lymphfluss wird verbessert