BODY WRAPPING

BODY WRAPPING

Body Wrapping bedeutet den Körper straff entwickeln. Durch die Creme wird das Gewebe erwärmt, die Durchblutung angerget und durch die folgenden erhöhte Sauerstoffaufnahme der Stoffwechsel angekurbelt. Dies wiederum führt zu einer vermehrten Fettverbrennung, Ausscheidung von Gewbeflüssigkeit und Schlackenstoffen. Die Orangenhaut wird gemildet und er Umfang reduziert sich bei längerfristigen Anwendungen, pro Messtelle, in der Regel zwischen 1,5 und 3 cm.

 

 

 

 

Das beste Ergebnis erzielen Sie bei 10 – 15 Anwendungen. Für eine effektive Nachbehandlung empfehlen wie die Creme täglich dünn mit der Bürste einzumassieren. 4 Stunden vor der Wicklung sollten Sie keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen und 30 Minuten vorher nichts mehr trinken

30 Min Massage -> Nachwirkung mit Folie 45 – 60 (Ruhepause mit Foilie)

Erste Woche 3
Nächsten 2 Wochen je 2x
& dann 1 x pro Woche